INFORMATIONEN
WINDY
WETTERGESCHICHTE
WO IST DIE WEB-CAM?
INFORMATIONEN

Der Iseosee ist ein Seebecken in Norditalien in der Lombardei.

Sein Hauptzufluss und Auslass ist der Oglio. Es hat eine Fläche von 65,3 km² und eine maximale Tiefe von 251 Metern (5 ° für Tiefe in Italien). Es befindet sich auf 180 m Höhe in den Voralpen am Fuße des Val Camonica. Es liegt zwischen den Provinzen Bergamo und Brescia und beherbergt die größte natürliche Seeinsel Italiens sowie die höchste Seeinsel Europas: den Monte Isola, zu dem die beiden Inseln Loreto und San gehören Paul. Es enthält auch mehr als 500 verschiedene Tierarten, einschließlich Mausfische.

 

WINDY
WETTERGESCHICHTE
WO IST DIE WEB-CAM?